Umsteigen unmöglich

Mittwoch, 23 November 2011 | gefunkt von Mario Alexander Weber

Das Tal der Abenteuer

blyton tal cover"Lucy rückte dicht an Jack heran. Es war nicht besonders angenehm, so hoch oben in der Luft und bei tiefer Nacht mit ganz fremden Männern zusammen in einem verkehrten Flugzeug zu sitzen.

'Wir sitzen wirklich schön in der Tinte', sagte Jack. 'Die Männer werden außer sich sein, wenn sie uns entdecken.'

'Vielleicht werfen sie uns hinaus', meinte Lucy entsetzt. 'Und wir haben nicht einmal Fallschirme. Jack, sag ihnen nicht, daß wir hier sind.'

'Früher oder später werden sie es doch merken', meinte Dina. 'Was sind wir doch für Dummköpfe! In das falsche Flugzeug zu steigen! An so etwas habe ich überhaupt nicht gedacht.'

Wieder waren sie eine Weile still und grübelten."

Aus (dem Buch) „Das Tal der Abenteuer“ von Enid Blyton

 

753 Bücher soll sie geschrieben haben, Enid Mary Blyton (und darunter nur drei missratene). Was würde sie sagen zur heutigen Flut an Grusel- und Fantasyromanen mit all ihren abenteuer detailZauberlehrlingen, Jungfrauen und Vampiren? Fünf Freunde müsst ihr sein, in guten wie in schlechten Zeiten?

Auf jeden Fall wäre es ein Skandal, ließe sich unter 753 Blyton-Titeln keines mit einem Flugzeug auf dem Cover finden. Selbstverständlich gibt es welche. Und das sogar auf Schallplatte und Musikkassette!

Oben zu sehen das LP-Cover der Hörspielfassung aus der Abenteuer-Serie, erschienen bei „Europa“ 1975. Das wunderbare Cover ist von einem gewissen Hans Möller,  Hörspielbearbeitung und Regie von keiner Geringeren als Heikedine Körting: Es bräuchte also gar nicht den grandiosen „Qualitäts-Hinweis“ auf der LP-Rückseite, um den geneigten Hörer zu überzeugen …

Wer noch mehr Enid-Blyton-Tonträger mit Flugzeugen kennt, soll sich bitte melden! 

Mario

Mario Alexander Weber

Pilot & Listenbeauftragter
 
 
Artikel  |  Website  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!