Artikel mit den Tags: Plattenbau

Raschelnde Blätter im Pflaumenhain 04

Freitag, 12 Oktober 2012 | gefunkt von Timo Kozlowski

Belter 1.0

Diverse - Belter chapter one
George W. Bush mit Maschinenpistole? Das Gesicht hinter einem umgebundenen Arafatlappen versteckt. Und eine Hausfrau von einem amerikanischen Poster der 1950er Jahre, auf dieselbe Art und Weise vermummt, nur hält sie statt der automatischen Handfeuerwaffe ein Kondensatormikrofon in der Hand, das Dick Brave alle Ehre gemacht hätte.
Im Hintergrund ganz klein die Lady Liberty mit demselben Tuch um den Kopf gewickelt. Das Album »belter 1.0 chapter one« hat schon ein schräges Erschei-nungsbild, voller Gegensätze und Brüche.
Ich möchte sagen, dass das Design den Geist von Punk atmet. Das stimmt zum einen, aber dann ist es Punk wie von Steve Jobs gestaltet! Punk und Steve Jobs ...

Maulwurf in Ton und Klang und Rhythmus

Montag, 23 Juli 2012 | gefunkt von Mario Alexander Weber

Eine Hommage an den tschechischen Kinderfilm

Caribou - Swim

In der klassischen tschechischen Kinderzeichentrickepisode "Der Maulwurf und die Musik" (1974) von Zdeněk Miler bekommt der Maulwurf Besuch von der Maus. Leider bringt sie auch eine heftige Windböe mit, die das Grammophon des Maulwurfs gegen die Wand donnert, die Schallplatte zerbricht, der Maulwurf ist untröstlich. Doch dann stellen sie fest, dass die Tiere des Waldes - vom Wiedehopf über den Specht bis hin zum Auerhahn - große Musikanten sind, die im Wortsinn Noten regnen lassen können.

Unter Philatelisten

Dienstag, 19 Oktober 2010 | gefunkt von Thomas Gebhardt

Wie ich erst jetzt in Erfahrung bringen konnte, hat sich die Royal Mail (das englische Pendant zur Deutschen Post) zu Beginn des Jahres 2010 einen unentschuldbaren Fauxpas geleistet. Weltweit freuten sich Philatelisten und Plattencoverfreaks unbändig auf den 07. Januar 2010, denn an diesem Tag brachte die  englische Post eine 10 Sondermarken umfassende Blockausgabe auf den Markt. Auf diesen Briefmarken sind Plattencover von 10 britischen Bands verewigt. Im Einzelnen umfasst der Block folgende Cover:

  • Rolling Stones/Let It Bleed (1969)
  • Led Zeppelin/’IV’ (1971)
  • David Bowie/The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders From Mars (1972)
  • Mike Oldfield/Tubular Bells (1973)
  • The Clash/London Calling (1979)
  • New Order/Power, Corruption and Lies (1983)
  • Primal Scream/Screamadelica (1991)
  • Pink Floyd/The Division Bell (1994)
  • Blur/Parklife (1994)
  • Coldplay/A Rush of Blood to the Head (2002)

stamp

Ich hatte es fast befürchtet, keine Flugzeuge dabei. Shame on you Royal Mail! Nun gut, trotzdem eine tolle Idee wie ich finde. Mittlerweile habe ich mir eine Ausgabe bestellt, gerahmt und mir über den Schreibtisch gehängt. 

Für den Postweg leider ungeeignet aber dennoch schön anzusehen sind diese beiden Exemplare hier:

climaxbluesbandstampcracker