Artikel mit den Tags: Spex

Was alles fliegt, wer alles fliegt VIII

Samstag, 16 Juli 2011 | gefunkt von Mario Alexander Weber

Was alles fliegt, wer alles fliegt VIII
„Vorspiel“ nennt sich die Rubrik in der spex, in der Musiker in einer Interviewsituation ausgewählte Songs kommentieren dürfen. In der aktuellen spex-Ausgabe mit Lady Gaga vorne drauf wird Bootsy Collins zum Vorspiel eingeladen. Bootsy Collins, Jahrgang 1951, Bassist, Komponist und Sänger, Ufologe und Fixstern im Funkuniversum, Solo und und in den Siebzigern bei Funkadelic/Parliament, kurzum, eine Legende, die stramm auf die 60 zugeht und aktuell mit neuem Album unterwegs ist, legt also los. Nachdem Bootsy Collins sich über James Brown, Jimi Hendrix und über die Etymologie des Funk ausgelassen hat, stellen ihm Jan Kedves und Anne Waak die Gretchenfrage, wie er denn Funk musikalisch definiere. 

Harmlos anfangen

Samstag, 16 Juli 2011 | gefunkt von Mario Alexander Weber

Warum mache ich das alles?

Harmlos anfangen
Es fängt ganz harmlos an, man denkt sich, Mensch, tolles Cover, passt gut zur Musik, und schon ist man dabei. Irgendwann löst sich das von der Musik, dann macht man eine Seite, dann hat man 1.500 Cover recherchiert, archiviert, zum Teil auch gekauft, blättert im Bahnhofskiosk routinemäßig alle fremdsprachigen Musikzeitschriften auf der Suche nach neuen Flugzeugcovern durch, die SPEX, das Intro, der Rolling Stone liegen eh auf der Waschmaschine, klappert regelmäßig Musikblogs im Netz ab, stöbert bei ebay in den endlosen Vinylkolonnen oder durchforstet auf tollen Seiten wie der Singlesseite 45cat gleich ganze Jahrgänge ...