Artikel mit den Tags: Zukunft

Im Angebot: Frisches II

Mittwoch, 01 Februar 2012 | gefunkt von Mario Alexander Weber

Die Sache mit der Zukunft

Im Angebot: Frisches II

Als jemand, dessen früheste Erinnerungen die Radio-Sondersendungen am Tag Eins nach dem Tod des Kings sind, als jemand, der in Achtzigern Creedence Clearwater Revival, Jimi Hendrix und die Rolling Stones gehört hat, als jemand, der in den Neunzigern die Beatles, Dylan und die Velvet Underground gehört hat, als jemand, der in den Nullern die Achtziger entdeckt hat, Post-Punk und polnischen Jazz, als jemand, der in den letzten Jahren sich wieder verstärkt den Byrds, Soft Rock, Schallplatten von MPS und vergessenen Gitarristen wie Sandy Bull zugewandt hat, also als jemand, der das Vergangene schätzt und Neues eher dort sucht als in der Gegenwart, für den es ist mit der Zukunft so eine Sache.

REALTITÄTEN I

Freitag, 07 Oktober 2011 | gefunkt von Mario Alexander Weber

Verlogene und verluderte Berufspolitiker

REALTITÄTEN I

In unserer losen Serie „Ist das Geld noch zu retten?“ (Nein, nicht der Euro, sondern alles, die pakistanische Rupie, der Yen, der Franken, der Taki, der Dollar und vor allem der Renmimbi) heute eine Prophezeihung.

Wenn du zu lange in einen Abgrund blickst, so einmal Friedrich Nietzsche, blickt am Ende der Abgrund auch in dich hinein. So ähnlich verhält es sich auch mit Internetforen, weswegen ich diese in aller Regel meide. Ab und an scrolle ich doch mal runter und da mich seit jeher Zukunftsprognosen interessieren, brennend interessieren, musste ich den Forumsbeitrag des routinierten Nutzers „Transmitter“ im SPON-Forum vom vorletzten Donnerstag für unser Logbuch kopieren. Es geht um die EFSF-Abstimmung im Bundestag und um das vermeintliche Unwissen einiger Abgeordneter darüber. Schon allein, weil sein Tippfehler so schön ist: